Aktuelle Informationen: COVID-19 Aktuelle Informationen: Mietwagen trotz Corona (COVID-19)
Mietwagen Reykjavík

Wohnmobil in Reykjavik

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage

Ihr kürzlich ausgewählter Mietwagen -

Letztes Angebot
Anmietung:
Rückgabe:

Reykjavík - nach Island mit dem Wohnmobil

Reykjavik

Island und auch die Hauptstadt Reykjavík ist in den letzten Jahren zu einem beliebten Ausflugsziel unter Touristen geworden. Vor allem mit einem Wohnmobil kann Island flexibel und unabhängig erkundet werden. Die Insel beeindruckt mit unberührter Natur, einzigartigen Landschaften und mit der herzlichen Gastfreundschaft der Isländer. Buchen Sie sich bequem von zu Hause ein Wohnmobil und erkunden Sie die Insel auf eigene Faust. Auf MietwagenCheck finden Sie verschiedene Fahrzeugmodelle die Sie vergleichen können um so das perfekte Angebot zu finden. Reisen Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin, mit der ganzen Familie oder mit einer größeren Gruppe von Freunden. Island wartet nur darauf, mit dem eigenen Wohnmobil entdeckt zu werden.

Sehenswürdigkeiten in Reykjavík

Reykjavík ist nicht nur die Hauptstadt von Island, sondern auch gleichzeitig die größte und bevölkerungsreichste Stadt der ganzen Insel. Wenn Sie nach Island anreisen, kommen Sie höchstwahrscheinlich am Flughafen von Reykjavík an. Von dort in die Innenstadt ist es jedoch nicht weit. In bereits wenigen Fahrtminuten erreichen Sie das Zentrum der Stadt, da der Flughafen nur 2 Kilometer entfernt vom Stadtzentrum liegt. Starten Sie Ihre Reise in Reykjavík? Dann sollten Sie auf keinen Fall folgende Sehenswürdigkeiten verpassen:

Sehenswürdigkeit Erklärung
Hallgrímskirkja  Evangelisch-lutherische Kirche und das größte Kirchengebäude Islands. 
Alþingi und Kathedrale Die beiden Wahrzeichen der Stadt; das Parlament wurde bereits 1849 gegründet
Sundhöll Reykjavíkur Die ältesten öffentlichen Schwimmbäder mit Saunen und Whirlpools auf der Insel
Harpa Konzerthalle Im Jahr 2011 geöffnet und Gastgeber für zahlreiche Veranstaltungen wie Opern oder Symphonien. Die Akkustik der Halle zählt zu den besten der Welt.
Hallgrímskirkja

Hallgrímskirkja

Harpa

Harpa

Welche Wohnmobile gibt es in Reykjavík?

Camper von innen

Wenn Sie in Reykjavík ein Wohnmobil mieten möchten, dann können Sie aus einer Vielzahl von Modellen auswählen. Möchten Sie lieber einen einfachen Campervan oder ein komfortables luxuriöses Wohnmobil? Auf MietwagenCheck finden Sie garantiert das passende Fahrzeug für eine Reise nach Island. Einige der Fahrzeugmodelle die Sie auf Island buchen können, stellen wir Ihnen bereits jetzt vor:

Indie Campers Sporty
  • 4 Passagiere
  • 4 Schlafplätze
  • Küche, Wassertank, montierbare Kindersitze
  • Länge: 5,99 Meter
McRent Urban Plus
  •  4  Passagiere
  • 2 Schlafplätze
  • Küche, Dusche, WC, Wassertank, Abwassertank, Heizung
  • Fahrradträger, montierbare Kindersitze
  • Länge: 5,99 Meter
McRent Family Plus
  • 6 Passagiere
  • 6 Schlafplätze
  • Küche, Dusche, WC, Wassertank, Abwassertank, Heizung
  • Fahrradträger, montierbare Kindersitze
  • Länge: 6,51 Meter

Welche Attraktionen gibt es in Island?

Die Natur Islands zählt womöglich zu den wichtigsten Gründen von Touristen um die Insel besuchen. Malerische Berg- und Vulkanlandschaften, blaue bezaubernde Lagunen und Seen sowie beeindruckende Gletscher sind nur ein Teil der landschaftlichen Vielfalt von Island. Mieten Sie sich ein Wohnmobil vor Ort und erkunden Sie den Zauber der Insel auf eigene Faust. In Island sind die Distanzen nicht weit, sodass Sie Ihre Reise bequem in Reykjavík starten können und anschließend schnell von dort weiter kommen. 

Der Besuch folgender Attraktionen sollten bei einem Aufenthalt auf Island auf keinen Fall fehlen:

  • Die Seenlandschaft von Mývatn
  • Der Gletschersee Jökulsárlón
  • Die Blaue Lagune
  • Die Berglandschaft von Landmannalaugar 
Nordlichter

Nordlichter

Blaue Lagune

Blaue Lagune

Die beste Reisezeit für Island

Island ist ganzjährig gut bereisbar. Vor allem mit einem Wohnmobil können Sie die Insel bequem und wetterunabhängig erkunden. Auch bei Regen oder grauen Wolken kann in Island mit dem eigenen Wohnmobil ein unvergesslicher Urlaub erlebt werden. Die meisten Touristen suchen Island in den Monaten zwischen September und März auf. Vor allem die Highlights wie die Nordlichter oder die Besichtigung von Gletschern bieten sich in den Wintermonaten an. Im Sommer können Sie jedoch auch ideal Urlaub machen. Vor allem wenn es Ihre erste Reise nach Island ist, empfehlen wir Ihnen im Frühjahr oder Sommer zu fahren. So genießen Sie angenehme Temperaturen und können an vielen Aktivitäten an der frischen Luft teilnehmen. Überrascht Sie das Wetter und es fängt plötzlich an zu regnen? Mit dem eigenen Wohnmobil können Sie sich auch einen grauen Tag gemütlich machen. Dank der integrierten Schlafplätze machen Sie es such im Nu komfortabel und können aus dem Inneren des Fahrzeugs dem Regen lauschen.

Zusaztleistungen für Ihr Wohnmobil

Wohnmobilausstattung

Für das Wohnmobil können Sie gewisse Zusatzleistungen hinzubuchen. Damit Sie sich in Ihrem eigenen Fahrzeug wohl fühlen, gibt es verschiedene Leistungen für Sie zur Auswahl die Ihre Fahrt bequemer und angenehmer gestalten können. Bei MietwagenCheck können Sie so Ihren Camper personalisieren und individuell gestalten. Die zusätzlichen Leistungen reichen von Möbeln bis hin zu kleineren Zusatzgegenständen für die Küche oder das Bad.

Wählen Sie zwischen folgenden Optionen:

  • Campingtisch und Campingstühle
  • Bettwäsche
  • Portable Toilette
  • Heizung
  • Grill
  • Kindersitze
  • Faltbares Fahrrad

Bei Ihrer Buchung können Sie zwischen den verschiedenen Zusatzleistungen auswählen und so Ihr Fahrzeug ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Beachten Sie, dass für jede Zusatzleistung eine separate Gebühr verlangt wird, die dann anschließend im Gesamtbetrag der Buchung erscheinen wird.

Wir helfen Ihnen gern bei der Buchung!
booking@driveboo.com