Mietwagen Flughafen Tiflis
ab 21 € pro Tag

Mietwagen Flughafen Tiflis - TBS

  • Mietwagensuche
  • Erweiterte Suche
Mietwagen Avis Mietwagen Alamo Mietwagen Europcar Mietwagen TUI Mietwagen Hertz Mietwagen Enterprise Mietwagen Sunny Cars
Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung

Unsere Experten empfehlen - direkt zu den Angeboten mit nur einem Klick!

ab 22 € pro Tag
Basis-Paket

Gute Angebote für den kleinen Geldbeutel

Kleinstwagen
z.B. Kia Picanto
14 Tage vom 04.08 - 18.08.2021
ab 22 € pro Tag
Kleinstwagen

Alleine oder nur wenig Gepäck? Dann ausreichend!

z.B. Kia Picanto
14 Tage vom 04.08 - 18.08.2021
ab 25 € pro Tag
Rundum-Sorglos-Paket

So kann nichts schief gehen - sorgenlos und alles inklusive!

Kleinstwagen
z.B. Kia Picanto
14 Tage vom 04.08 - 18.08.2021

Häufige Fragen zur Mietwagenbuchung Flughafen Tiflis

Was kostet ein Mietwagen am Flughafen Tiflis?
Ein Mietwagen am Flughafen Tiflis kostet durchschnittlich 21,77 € pro Tag.
Was kostet ein Mietwagen am Flughafen Tiflis pro Woche?
Ein Mietwagen am Flughafen Tiflis kostet durchschnittlich 152,36 € pro Woche (21,77 € pro Tag).
Was kostet ein Mietwagen am Flughafen Tiflis für einen Monat?
Ein Mietwagen am Flughafen Tiflis kostet durchschnittlich 652,97 € für einen Monat (21,77 € pro Tag).
Welcher Mietwagenanbieter ist am günstigsten am Flughafen Tiflis?
Holiday Autos ist am Flughafen Tiflis am günstigsten. Eine Anmietung kostet 87,06 € für 4 Tage.
Was kostet ein kleiner Mietwagen am Flughafen Tiflis?
Ein kleiner Mietwagen kostet am Flughafen Tiflis 21,77 € pro Tag.
Was kostet ein Mittelklasse-Mietwagen am Flughafen Tiflis?
Ein Mittelklasse-Mietwagen kostet am Flughafen Tiflis 31,93 € pro Tag.
Wie hoch ist die Kaution für einen Mietwagen am Flughafen Tiflis?
Am Flughafen Tiflis beginnen die Kautionshöhen bei 200,00 €.
Wie hoch ist die Gebühr für junge Fahrer am Flughafen Tiflis?
Fahrer unter 26 Jahre zahlen häufig eine Gebühr. Diese weicht stark von den einzelnen Angeboten ab. Wir zeigen Ihnen immer den Preis inklusive aller Gebühren an.
Wie viel kostet die Stornierung eines Mietwagens?
Bis 24 Stunden vor Anmietung kostet die Stornierung während der Öffnungszeiten von MietwagenCheck nichts.

Bei uns sind Ihre Daten sicher

Empfohlen von HolidayCheck Comodo Zertifikat

Mietwagen mieten am Flughafen Tiflis (TBS)

Georgien ist ein noch relativ unbekanntes Urlaubsland und gilt bei vielen Reisenden als Geheimtipp. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber, ideal für Wanderungen in einsame Bergdörfer und zu verwunschenen Bergseen. Die Hauptstadt Tiflis gilt mittlerweile schon als spannendster Ort Europas und wurde bereits im 13. Jahrhundert von Marco Polo als "herrliche Stadt" gelobt. Wenn Sie nach Georgien reisen, werden Sie wahrscheinlich am Flughafen Tiflis (TBS) landen. Dieser heißt offiziell Tbilisi International Airport. Von hier aus reisen Sie am besten mit einem vorab gebuchten Mietauto weiter. Damit das alles so günstig und komfortabel wie möglich abläuft, sollten Sie dies bereits vor Reiseantritt mit Hilfe von Mietwagencheck erledigt haben. Hier können Sie alle Angebote am Flughafen miteinander vergleichen und das beste Angebot buchen.

Welche Autovermietungen finde ich am Flughafen Tiflis?

Direkt am Flughafen gibt es nur wenige Anbieter für Mietwagen. Der Großteil der Anbieter befinden sich  im Zentrum von Tiflis. Die Informationsschalter der Autovermietungen am Flughafen befinden sich in der Ankunftshalle direkt nach der Zollabfertigung.

  • Avis
  • Rent Motors
  • Sixt

Alles Wissenswerte rund um den Flughafen Tiflis

Der internationale Flughafen Tiflis liegt 20 Kilometer östlich der Innenstadt von Tiflis. Er wurde 2006 modernisiert und wird von dem türkischen Unternehmen TAV Airports Holding Co. betrieben. Mit Lufthansa können sie ab München und Zürich, mit Georgian Airways ab Wien und Berlin im Direktflug anreisen. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sowie kostenfreies Wifi sind vorhanden. Im Ankunftsbereich finden Sie Geldautomaten und haben die Möglichkeit Euro in die Landeswährung Lari umzuwechseln.

Wo kann ich am Flughafen Flughafen Tiflis tanken?

Am Kakheti Highway finden Sie einige Tankstellen und am Flughafen wurde eine kostenfreie Tankstelle für Elektrofahrzeuge eingerichtet. 

Beachten Sie, dass die Vermieter von Leihautos bei der gewählten voll-voll Tankregelung Gebühren verlangen, wenn der Mietwagen nicht vollgetankt zurück gegeben wird. Wenn Sie selbst nicht tanken, wird es der Anbieter tun und Ihnen dafür eine Rechnung ausstellen. Umgehen Sie das, indem Sie in der Nähe tanken.

Verkehrsanbindung an den Flughafen Tiflis

Der Flughafen ist mit der Stadt durch den sechsspurigen Kakheti Hwy und einer vierspurigen Zufahrtsstraße verbunden. Ebenso verkehren Züge zwischen dem Terminalgebäude und dem Zentralbahnhof Tiflis, sowie tagsüber eine Verbindung mit der Linie 37 der städtischen öffentlichen Busse. Mit Ihrem Mietwagen starten Sie direkt vom Flughafen bequem und völlig flexibel zu Ihrem Abenteuer Roadtrip in Georgien. Nachfolgend finden Sie einige Entfernungen vom Flughafen Tiflis.

Destination Entfernung Fahrtzeit
Tiflis 20 km 23 Minuten
Mzcheta 40 km 50 Minuten
Gudauri 136 km 2 Stunden 40 Minuten
Kazbegi/Stepantsminda 168 km 3 Stunden 25 Minuten
Kutaisi 242 km 3 Stunden 40 Minuten
Batumi 390 km 6 Stunden

Autofahren in Georgien

Zum Autofahren in Georgien benötigen Sie den Internationalen oder einen EU-Führerschein. Das Straßennetz ist relativ überschaubar und gut in Englisch/Georgisch ausgeschildert. Das Tankstellennetz ist sehr dicht mit vielen Anbietern, wie beispielsweise Gulf, Rompetrol oder Wissol und Sie können dort meistens mit gängigen Kreditkarten bezahlen. Außerhalb der Hauptstrecken finden Sie überwiegend schlechte Straßenverhältnisse vor und es ist ratsam diese mit einem Geländewagen zu befahren. Weiter Dinge sollten dringend beachtete werden.

  • Alkohol am Steuer ist verboten (0.0‰) 
  • Die Höchstgeschwindigkeiten betragen Innerorts 30-60 km/h, Außerorts 80-100 km/h (oder nach Beschilderung) auf der Autobahn von Gori nach Tiflis 80 -110 km/h.
  • Telefonieren während des Fahrens ist verboten.
  • es können auch aggressive Fahrweisen möglich sein.
  • eine schnelle medizinische Versorgung kann außerhalb von Städten häufig nicht gewährleistet werden.
  • Nachtfahrten außerhalb der Städte sind nicht ratsam.

Mit dem Mietwagen Georgien entdecken

Georgien, die Brücke zwischen Europa und Asien, lockt mit ihrer abwechslungsreichen Geschichte und den Einflüssen durch Osmanen, Mongolen, Perser und Russen sowie einer reizvollen Natur von Bergen, Halbwüste und Meer. Auch die große Gastfreundschaft der Menschen und die vielfältige Esskultur Georgiens werden Ihre Reise zu einem großartigen Erlebnis machen.

  • Batumi: Am schwarzen Meer gelegen ist Batumi der bekannteste Badeort des Landes. Entspannen Sie tagsüber an schwarzen Kieselstränden und stürzen sich am Abend in das Nachtleben der außergewöhnlichen Stadt, die mit ihrem Mix aus antiken Gebäuden, wuchtiger Bauwerke aus der Sowjetzeit und skurrilen Wolkenkratzern, an Las Vegas erinnert.

  • Kazbegi: Ist das Tor zum Kaukasus. Entweder fahren Sie mit einem Allradfahrzeug oder Sie wandern zu der höchst gelegenen Kirche in Georgien. Von der Dreifaltigkeitskirche Gergeti haben Sie einen umwerfenden Blick auf die umliegenden Bergketten und mit etwas Wetterglück auf den 5.049 m hohen schneebedeckten Berg Kazbek.

  • Udabno und das Kloster Dawit: Schon der Weg dorthin führt Sie, am besten mit einem Allradfahrzeug, auf Schotterpisten durch eine einsame, karge Steppenlandschaft mit weitem Blick über rot-braunen Täler, Berge und großen Schafherden. Das Kloster Dawit Gardescha ist ein georgisch-orthodoxes Kloster das Mitte des 6. Jahrhunderts entstanden ist. 

  • Bergdörfer von Ober-Swanetien: Die Reise in die rund 40 Dörfer Swanetiens (UNESCO Weltkulturerbe) mit ihren markanten Wehrtürmen ist eine Reise in die Vergangenheit. Dank der Türme und der Abgeschiedenheit wurde Swanetien nie von anderen Völkern eingenommen. Besonders sehenswert sind die Dörfer Ushguli, Latali und Mestia.

Georgien ist ein Land mit starken Klimagegensätzen. Im Westen an der Schwarzmeerküste herrscht ein subtropisch-mediterranes Klima mit milden Wintern und langen teils feuchten und warmen Sommern, im Osten ist das Klima kontinental trocken, es gibt heiße Sommer und kalte Winter. Die Gebirgsregionen weisen ein alpines Klima auf, die Sommer sind relativ kühl und die Winter kalt und schneereich. Einige Gipfel sind von ewigem Eis bedeckt. 

Die wichtigsten Ausgangsorte für Wintersport sind Stepanzminda und Gudauri an der Georgischen Heerstraße nördlich von Tifllis. Mit Ihrem Mietwagen fahren Sie in zweieinhalb Stunden vom Flughafen Tiflis nach Gudauri, dem größten und höchsten Skigebiet Georgiens. Mit modernen Sessel- und Kabinenbahnen kommen Sie bis zur Bergstation Sadzele auf 3276 m. Das Skigebiet bietet viele verschiedene Pisten für alle Leistungsstufen und die reichen Schneefälle sorgen für ideale Tiefschneeverhältnisse. Alle Abenteurlustigen können sich hier mit dem Helikopter in der unberührten Schneelandschaft am Gipfel des Kudebi absetzen lassen. Von hier haben Sie eine einzigartige Aussicht auf endlose verschneite Gebirge ohne ein Zeichen von Zivilisation.