Mietwagen New Orleans

Mietwagen mieten New Orleans ab 28 € pro Tag

Rückgabe an einem anderen Ort
7
Tage
Mietwagen Avis Mietwagen Alamo Mietwagen Europcar Mietwagen TUI Mietwagen Hertz Mietwagen Enterprise Mietwagen Sunny Cars
Empfohlen von HolidayCheck Comodo Zertifikat

New Orleans mit einem Mietwagen entdecken

New Orleans ist fast jedem ein Begriff. Die Stadt ist berühmt für die Musik und die Feste. Wer New Orleans und Louisiana, vielleicht sogar angrenzende Bundesstaaten bereisen möchte, tut dies am besten mit einem Mietwagen, den er direkt am New Orleans International Airport (MSY) landet, dort in sein Leihauto umsteigt und losfährt. Das Buchen des Fahrzeugs ist einfach. Einfach MietwagenCheck aufrufen, Reisedetails eingeben, Fahrzeug auswählen, Preise vergleichen und buchen!

Warum mit dem Mietwagen New Orleans erleben?

New Orleans hat ein ganz besonderes Flair. Die Stadt am Delta des Mississippi Rivers beherbergt in der Metropolregion etwas mehr als 1,3 Millionen Einwohner, in der Stadt selbst wohnen an die 350.000 Einwohner. Erstaunlicherweise entfallen fast 50% des Stadtgebiets auf Wasser, was dem versandeten Flussdelta zu verdanken ist. Man hat fast das Gefühl, eine Art Venedig zu besuchen. Die Stadt liegt minimal unter Meeresniveau und wird mit Deichen zum Golf von Mexiko vor eindringendem Wasser geschützt. Bekanntheit erlangte New Orleans aus mehreren Gründen. Erstens ist die Stadt für die prägende Musik. Hier hat der Jazz seine Wurzeln. Diverse Festivals bringen die Anhänger von Jazz, Rhythm and Blues und Rock’n’Roll regelmäßig zusammen und lassen die Anhänger gleichermaßen feiern. Traurige Bekanntheit hat New Orleans erlangt, als Hurrikans die Stadt verwüsteten.

Downtown New Orleans

Downtown New Orleans

Balkone in New Orleans' French Quarter

Balkone in New Orleans' French Quarter

Wie gelangt man am besten nach New Orleans?

Fliegen Sie direkt zur Stadt. Ihr Zielflughafen ist der Louis Armstrong New Orleans International Airport (MSY). Er liegt rund 19 km (also gut 12 Meilen) westlich von New Orleans und zählt zu den verkehrsreichsten der USA. Über zwei Terminals werden die Passagiere innerhalb der USA oder in die Karibik, nach Kanada und auch in Richtung Lateinamerika befördert. Wenn Sie bequem weiterreisen wollen, sollten Sie bereits im Voraus ein Leihauto gebucht haben. Dieses wird dann für Sie bereit stehen. Einfach abholen, einsteigen und die Reise kann losgehen.

Reisevorbereitungen – was es über Louisiana zu wissen gibt

Louisiana verfügt über ein sehr mildes Klima und liegt an der Küste des Golfs von Mexiko, wo das Meer außergewöhnlich warme Temperaturen annimmt. Somit gibt es mehrere Zielgruppen, für die ein Urlaub in diesem Bundesstaat interessant sein dürfte. Städtetouristen kommen alleine schon wegen New Orleans auf ihre Kosten. Wer mehrere Bundesstaaten bereisen kann und ausreichend Zeit hat, sollte zudem Houston, Orlando, Atlanta und einige Städte der Ostküste vielleicht mit auf die Reiseroute setzen. Wer die unendlichen Weiten der USA, die Nationalparks erkunden möchte, wird ebenfalls seine Freude haben. Mit dem De Soto National Forest liegt einer davon in unmittelbarer Nähe. Aber auch der Kisatchie National Forest oder der Homochitto National Forest sind nur wenige Autostunden entfernt. Badeurlauber kommen auch auf ihre Kosten. Die Südküste bietet viele Bademöglichkeiten und traumhafte Strände.

Wichtiges zum Mietwagenfahren in New Orleans

Was man von Filmen kennt, ist Realität. Die Straßen sind oft mehrspurig, über weite Strecken schnurgerade und die Geschwindigkeit wird streng überwacht. Vor dem Fahren in den Staaten braucht man sich dennoch nicht zu fürchten. Es geht eher defensiv und gemütlich zu. Wenn Sie die Gesetze einhalten, kommen Sie auch mit den berühmten Sheriffs nicht in Kontakt.

Welche Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten in New Orleans?

Wo Geschwindigkeit
Innerorts 25 - 30 Meilen pro Stunde
Außerorts 55 - 70 Meilen pro Stunde
Highways 55 – 70 Meilen pro Stunde

Sie sollten das Licht immer einschalten, denn in manchen Bundesstaaten ist dies Pflicht. Alkohol am Steuer hingegen ist absolut tabu.

Parken mit dem Mietwagen in New Orleans

Gängig sind in den Staaten die öffentlichen, riesigen Parkplätze, wo man am Kassenautomaten sowohl in bar als auch mit Kreditkarte bezahlen kann. Wildes Parken sollte man eher vermeiden, um Strafen zu entgehen.

Treibstoffpreise und Tankstellen in den USA

Achtung, lassen Sie sich nicht verleiten, bis zum letzten Tropfen Treibstoff zu fahren. Die Tankstellen sind rar gesät. Die USA bieten zwar wesentlich günstigeres Tanken an wie die Europäer, aber es kann gut sein, dass Sie hin und wieder 50 Meilen lang ohne eine Tankstelle auskommen müssen.

Welche Telefonnummern sollte man bei sich haben?

Notfall Telefonnummer
Allgemeine Notrufnummer 911
Auskunft zu Telefon und Straßen 411
Verkehrsinformationen 511

New Orleans und Umgebung mit dem Mietauto sehen

Ortsname Entfernung mit dem Mietwagen Fahrtzeit
Baton Rouge 82 Meilen 80 Min.
Lafayette 135 Meilen 125 Min.
Homochitto National Forest 152 Meilen 145 Min.
De Soto National Forest 120 Meilen 120 Min.
Houston 350 Meilen 5 Stunden
Orlando 640 Meilen 9 Stunden
Atlanta 470 Meilen 6,5 Stunden

Wie bereits geschrieben: Für jeden ist etwas dabei. Besonders für die Liebhaber der Musik ist New Orleans ein „Place to be“. New Orleans ist ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie eine Rundreise durch den Süden der USA erleben wollen. Wir wünschen eine gute Reise.

Das French Quarter in New Orleans

Das French Quarter in New Orleans

Attraktionen mit dem Mietauto entdecken

  • Jackson Square
  • St. Louis Cathedral
  • Mercedes Benz Superdome
  • Bourbon Street
  • Baton Rouge
  • Lafayette
  • Homochitto National Forest
  • De Soto National Forest

Eine vollständige Liste ist unmöglich zu verfassen. Wir können nur einige Ziele auflisten, damit Sie abschätzen können, wie groß die Distanzen wirklich sind und sehen, dass ein Mietauto absolut sinnvoll ist.

Jackson Square und St. Louis Cathedral in New Orleans

Jackson Square und St. Louis Cathedral in New Orleans

Mit dem Mietwagen zu Louisianas Hauptstadt Baton Rouge

Mit dem Mietwagen zu Louisianas Hauptstadt Baton Rouge

Wann ist für New Orleans die beste Reisezeit?

Im Sommer könnte es ziemlich heiß und schwül sein. Zudem ist es die Zeit, in der häufig Gewitter niedergehen. Im Herbst ist die Hurrikansaison, die man wohl besser meidet, wenn man kann. Wer nicht hitzeresistent ist, sollte vielleicht den Spätfrühling bevorzugen. Dann ist auch Blütezeit und es ist nicht ganz so trocken wie im Hochsommer.

Testsieger
Service der überzeugt
Über 34.000 zufriedene Kunden
4,5 / 5
Kostenlose Stornierung
Jetzt auch telefonisch buchen!
0720 710 895
Heute: 09:30 - 18:00 Uhr
Ortstarif, Mobilfunk abweichend

Häufig gestellte Fragen zur Mietwagenbuchung New Orleans

Kann ich einen Mietwagen in New Orleans ohne Kreditkarte anmieten?
Nein, in New Orleans kann man keinen Mietwagen ohne Kreditkarte buchen.
Bis wann kann ich einen Mietwagen in New Orleans zurückgeben?
Grundsätzlich können Sie den Mietwagen zu jeder Tageszeit zurückgeben. Wichtig ist nur, dass Sie den Mietwagen nicht später als bei der Buchung angegeben, abgeben.
Muss ich vor Ort in New Orleans eine Zusatzversicherung abschließen?
Buchen Sie am besten über uns die Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung. So müssen Sie vor Ort keine weitere Versicherung abschließen.
Wie lange habe ich Zeit, um einen Mietwagen zu stornieren?
Sie haben bis zu 24 Stunden vor Anmietung Zeit zum Stornieren.

Fragen zum Preis

Was kostet ein Mietwagen in New Orleans?
Ein Mietwagen in New Orleans kostet durchschnittlich 27,04 € pro Tag.
Was kostet ein Mietwagen in New Orleans pro Woche?
Ein Mietwagen in New Orleans kostet durchschnittlich 189,27 € pro Woche (27,04 € pro Tag).
Was kostet ein Mietwagen in New Orleans für einen Monat?
Ein Mietwagen in New Orleans kostet durchschnittlich 811,16 € für einen Monat (27,04 € pro Tag).
Welcher Mietwagenanbieter ist am günstigsten in New Orleans?
Greenmotion ist in New Orleans am günstigsten. Eine Anmietung kostet 108,15 € für 4 Tage.
Was kostet ein kleiner Mietwagen in New Orleans?
Ein kleiner Mietwagen kostet in New Orleans 41,34 € pro Tag.
Was kostet ein Mittelklasse-Mietwagen in New Orleans?
Ein Mittelklasse-Mietwagen kostet in New Orleans 31,56 € pro Tag.
Wie hoch ist die Gebühr für junge Fahrer in New Orleans?
Fahrer unter 26 Jahre zahlen häufig eine Gebühr. Diese weicht stark von den einzelnen Angeboten ab. Wir zeigen Ihnen immer den Preis inklusive aller Gebühren an.
Wie viel kostet die Stornierung eines Mietwagens?
Bis 24 Stunden vor Anmietung kostet die Stornierung nichts.

Fragen zu den Mietwagenanbietern

Welche Mietwagenanbieter gibt es im New Orleans?
Im New Orleans gibt es Rentalcars.com und Auto Europe US.